Lauda-Königshofen: Kaum angetrunkene Fahrer nach Königshofer Messe

Mit dem Ergebnis einer Alkoholkontrolle im Rahmen der Königshofer Messe in der Nacht von Donnerstag auf Freitag war die Polizei sehr zufrieden: Eine Vielzahl an Festbesuchern ließ sich von sogenannten “Elterntaxis” abholen und sehr viele Frauen waren nüchtern im Straßenverkehr unterwegs. Von 280 Fahrern wurde nur bei zwei Personen Trunkenheit am Steuer festgestellt. Allerdings fanden die Polizeibeamten verbotene Waffen bei zwei Personen und hielten auch einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Insgesamt bewertet die Polizei die meisten kontrollierten Fahrer jedoch als vorbildliche Verkehrsteilnehmer.

PP Heilbronn

Bildergalerie Wertheimer Weihnachtsmarkt und Adventskalender Aktion 2014