Leserbrief von Arthur Krob ,Wertheim : In der Schule nicht nur von dem ganzen Stress erschlagen werden, sondern jetzt auch noch von der Decke?

Berufschule Bestenheid - Foto: Arthur Krob (Bildausschnitt)

 

In der Schule nicht nur von dem ganzen Stress erschlagen werden, sondern jetzt auch noch von der Decke?

 

Berufschule Bestenheid – Foto: Arthur Krob

Ich bin Schüler vom Beruflichen Schulzentrum in Wertheim-Bestenheid. Als wir eines Tages im Unterricht saßen und es draußen etwas gewindet hat, fingen die Decken an zu knistern. Unsere Klasse dachte sich nicht viel dabei und schenkte dem wenig Beachtung, was sich am Ende als ein Fehler erwies. Mitten in der Stunde passierte es dann. Eine Gipsplatte von der Decke stürzte runter und verfehlte um Zentimeter einen Schüler (siehe Bild). Meiner Meinung nach sollte es mit den jetzigen Sicherheitsstandards gar nicht erst soweit kommen, dass irgendwelche Stücke der Decke runterkrachen. Zumindest wünscht sich doch jeder Schüler Sicherheit in der Schule und auch Eltern, dass das eigene Kind heil wieder zu Hause ankommt. Damit sowas nicht wieder passiert, sollte vielleicht die ganze Schule durchgecheckt werden, was deutlich weniger kosten würde, wie wenn so eine Platte einen Schüler trifft.

 

Arthur Krob , Wertheim 02.05.2019

 

ps. Gerne können auch Sie , als Leser , uns Leserbriefe zuschicken  an :  Presse@raymedia.de

Bilder Frühlingsfest Tierheim Wertheim , Wertheim-Wartberg 22.04.2012