LPI-G: Ergänzungsmeldung zum Raubgeschehen vom 24.01.2023

Landespolizeiinspektion Gera

Greiz (ots)

Zeulenroda-Triebes: Kurz vor 01:00 Uhr kam es gestern (24.01.2023) zu einem Raubüberfall auf eine Spielothek in Zeulenroda-Triebes. (LPI Gera berichtete)
Im Zuge der eingeleiteten Fahndung nach den flüchtigen Täter konnten diese gestellt und vorläufig festgenommen werden. Die beiden 35 und 60 Jahre alten Männer wurden noch am selben Tag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen den 35-Jährigen Haftbefehl, so dass er in eine Justizvollzugsanstalt überführt wurde. Der Haftbefehl gegen den 60-jährigen Beifahrer wurde gegen Auflagen außer Kraft gesetzt. Die Ermittlungen der KPI Gera zum Tatgeschehen dauern weiter an. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*