LPI-J: Medienbericht der Polizeiinspektion Apolda

Landespolizeiinspektion Jena [Newsroom]
Apolda (ots) – Ein 88-Jähriger aus der Christian-Zimmermann-Straße bekam am 29.01.2021 gegen Mittag einen Anruf. Es meldete sich angeblich ein Arzt aus dem Hufelandklinikum. Ihm wurde mitgeteilt, dass sein Sohn, dessen vollständiger Name genannt … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*