Main-Spessart-Kreis : Verkehrsunfall bei Triefenstein – Zwei Personen verletzt

Verkehrsunfall bei Triefenstein – Zwei Personen verletzt

TRIEFENSTEIN, LKR. MAIN-SPESSART. Zwei leicht verletzte Personen, drei beschädigte Fahrzeuge und eine kurzzeitige Vollsperrung ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagnachmittag auf der St2299 bei Lengfurt ereignete.

 

Eine Toyota Fahrerin ordnete sich zum Abbiegen nach links in die Marktheidenfelder Straße ein, wechselte dann aber erneut die Spur und fuhr doch geradeaus um in Richtung Homburg weiterzufahren. Der hinter ihr folgende Opelfahrer erkannte die Situation, verringerte die Geschwindigkeit und ließ die Fahrerin wieder auf die Geradeausspur einfahren. Eine von hinten kommende Pkw-Fahrerin fuhr auf den Opel auf; dieser wurde auf den Toyota geschoben. Dabei erlitten der Opelfahrer und eine Person im Fahrzeug der Unfallverursacherin leichte Verletzungen. Die Feuerwehr Lengfurt leitete im Zuge einer Vollsperrung für eine halbe Stunde den Verkehr um. Die gesamte Schadenshöhe wird auf über zehntausend Euro geschätzt.

PP Unterfranken