Main-Tauber-Kreis : Änderung bei Trichinenuntersuchung von Wildschweinen

[easy-social-share buttons="facebook,whatsapp,messenger,twitter,google,mail,more,pinterest,tumblr,vk,love,xing,blogger,aol,livejournal" morebutton="1" morebutton_icon="plus" counters=1 style="button" point_type="simple"]
chrisbeez / Pixabay

Trichinenproben von erlegten Wildschweinen aus dem Raum Creglingen (Beschaubezirk Claudia Schumann) werden vorübergehend von Heinz Busch, Herrgottstal 33, 97993 Creglingen angenommen. Es wird um telefonische Terminvereinbarung unter Telefon 07933/7899 gebeten.

Montags überbrachte Proben werden am darauf folgenden Dienstag bis 18 Uhr untersucht. Bis Donnerstag abgegebene Proben werden am darauffolgenden Freitag bis 12 Uhr untersucht. Die Probenehmer werden jeweils per Fax über die Freigabe informiert.

Die Aufhebung dieser Regelung wird rechtzeitig bekanntgegeben. Darauf weist das Veterinäramt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis hin.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*