Main-tauber-Kreis : Der Newsletter des Landratsamtes – Wählen Sie Ihre Themen selbst!

geralt / Pixabay

Bisher gab es drei verschiedene Newsletter aus dem Landratsamt Main-Tauber-Kreis:

  • Der Newsletter des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis informiert jeden Freitag zur Mittagszeit über aktuelle Geschehnisse aus der Landkreisverwaltung. In unserem Newsletter bündeln wir die wichtigsten Themen und Veranstaltungs-Ankündigungen der Woche. Die einzelnen Themen werden kurz mit Überschrift, Einleitungstext und häufig einem Foto angerissen. Wer zu einem Thema mehr erfahren möchte, gelangt mit einem Mausklick auf die Website des Landratsamtes und kann dort weiterlesen.
  • Der Newsletter der Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis ist bisher mehrmals im Jahr als PDF-Broschüre erschienen, die per E-Mail versandt wurde. Er enthielt die Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung, aber auch zahlreiche weitere, aktuelle Wirtschaftsinformationen aus dem Landkreis sowie Hinweise auf interessante Wirtschaftsthemen in der Tagespresse. Dieser Service wird künftig nicht mehr in dieser Form angeboten. Stattdessen kann ab sofort im wöchentlichen Newsletter des Landratsamtes ein Abschnitt „Wirtschaftsinformationen“ hinzubestellt werden.
  • Ebenso gab es bisher einen Kulturnewsletter des Landratsamtes, der mehrmals im Jahr als PDF-Broschüre per E-Mail verteilt wurde. Darin wurde über anstehende, überörtlich bedeutsame Kulturveranstaltungen im Main-Tauber-Kreis informiert. Auch dieses Angebot haben wir in die neue Form überführt – als Abschnitt „Kulturveranstaltungen im Main-Tauber-Kreis“ im wöchentlichen Newsletter des Landratsamtes, der bei Interesse zusätzlich abonniert werden kann.

Bisherige Abonnenten

Bisherige Abonnenten erhalten automatisch einen Newsletter, der ihren bisherigen Abonnements entspricht. Wenn Sie also bisher zum Beispiel den Newsletter des Landratsamtes und den Newsletter der Wirtschaftsförderung abonniert hatten, erhalten Sie automatisch das gebündelte Angebot „Landratsamt und Wirtschaftsförderung“.

Sie können jederzeit Ihre Themenwahl ändern, indem Sie sich unter www.main-tauber-kreis.de/newsletter Ihrem Wunsch entsprechend neu anmelden. Das System erkennt bereits vorhandene E-Mail-Adressen und stellt die Themenkombination automatisch um. Sie erhalten per E-Mail einen Bestätigungslink, den Sie aktivieren müssen. Erst dann ist die Änderung der Themenkombination wirksam.

Ebenso können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu finden Sie am Ende jeder Newsletter-Ausgabe einen Link. Alternativ teilen Sie uns per E-Mail an pressestelle@main-tauber-kreis.de mit, dass Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten. Ihre Daten werden dann gelöscht.

Neu für den Newsletter anmelden

Wenn Sie bisher kein Abonnent waren und sich neu für unseren Newsletter anmelden, können Sie sich frei entscheiden, welche Themen Sie interessieren:

  • Aktuelles – Meldungen und Termine des Landratsamtes
  • Wirtschaftsinformationen
  • Kulturveranstaltungen im Main-Tauber-Kreis

Sie erhalten nur diejenigen Themen, für die Sie sich entschieden haben, in einer E-Mail gebündelt zugestellt. Sie müssen zur Bestellung des Newsletters nur Ihre Mailadresse unter www.main-tauber-kreis.de/newsletter eintragen. Wenn Sie möchten, können Sie uns als freiwillige Angabe auch Ihren Namen und Wohnort mitteilen. Nachdem Sie diese Daten abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse. Darin müssen Sie noch auf einen Bestätigungslink klicken.

Ebenso können Sie Ihre Themenwahl ändern, indem Sie Ihre Mailadresse nochmal neu eintragen. Die zuvor gewählte Themenkombination wird automatisch durch die neue ersetzt. Sie müssen die neue Themenwahl wiederum über einen Bestätigungslink aktivieren, den wir Ihnen automatisch zusenden.

Sie können sich jederzeit ganz einfach wieder vom Newsletter abmelden, wenn Sie im Newsletter ganz unten auf „Newsletter abbestellen“ klicken. Alternativ benachrichtigen Sie uns gerne jederzeit per E-Mail an pressestelle@main-tauber-kreis.de, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten. Wir nehmen Sie dann aus dem Verteiler und löschen Ihre Daten.

Der Newsletter ist und bleibt kostenlos.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre unseres Newsletters und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke