Main-Tauber-Kreis : Eine Entdeckungsreise ins Steinbachtal unternehmen

Knorrige Kopfeiche im Steinbachtal Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

In Kooperation mit der Gebietsbetreuung Taubertal des Landschaftspflegeverbands Mittelfranken wird im „Lieblichen Taubertal“ seit diesem Jahr auch eine geführte Wanderung unter dem Titel „Kulturlandschaftliche Entdeckungsreise ins Steinbachtal“ angeboten. Die Teilnehmer begeben sich dabei auf eine kleine Zeitreise und entdecken Relikte der historischen Landnutzung:

Esel trugen einst Mehl und Getreide zwischen der Weißenmühle und Gattenhofen. Steinmäuerchen begleiten die Eselssteige und letzte Kopfeichen, auch Lohkoppen genannt. Diese knorrigen Bäume sind Refugien für Holzbewohner und faszinierende Skulpturen in der Landschaft. Mächtige Steinriegel zeugen vom einstigen Weinbau.

Ausgangspunkt der geführten Wanderung ist der Parkplatz Bushaltestelle Steinbach. Steinbach liegt in einem Seitental zur Tauber und ist Mitgliedsort in der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“. Das weltbekannte Rothenburg o.d.T. ist rund fünf Kilometer entfernt und kann über die Romantische Straße erreicht werden. Die Streckenlänge beträgt 5,3 Kilometer und die Wanderzeit inklusive aller Erläuterungen rund drei Stunden.

Der vielfältige Rundwanderweg bietet schöne Aussichtspunkte über das Steinbachtal, eine seltene Flora und Fauna sowie eine für das Taubertal typische Steinriegellandschaft. Gebucht werden kann diese Wanderung für fünf Euro Kostenbeitrag pro Person direkt beim Landschaftspflegeverband Mittelfranken, Gebietsbetreuung Taubertal, Telefon 0981 / 4653 3536, E-Mail kuehnle@lpv-mfr.de. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt acht Personen.

Das „Liebliche Taubertal“ von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main bietet ein flächendeckendes Wanderangebot. Für die Durchwanderung des Tals können Fernwanderwege genutzt werden, etwa der Panoramaweg Taubertal. Wer nicht jeden Tag in einer anderen Unterkunft übernachten möchte, dem empfiehlt der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ 30 interessante Rundwanderwege.

Der Flyer „Kulturlandschaftliche Entdeckungsreise ins Steinbachtal“ ist ebenso wie alle weiteren Prospekte zum großen Wanderangebot im Taubertal kostenlos erhältlich beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstr. 1, 97941 Tauberbischofsheim.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke