Main-Tauber-Kreis : Flurbereinigung Assamstadt (Wald) – Bodenwertermittlung wurde eingeleitet

Bodenwertermittlung in der Flurbereinigung Assamstadt (Wald) Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

Im Flurneuordnungsverfahren Assamstadt (Wald) wurde jetzt die Bodenwertermittlung eingeleitet. In diesem Termin wurden die Grundsätze zur Bewertung der Böden im Flurneuordnungsgebiet aufgestellt. Hierzu wurden das Forstamt, das Landwirtschaftsamt, die Gemeinde, der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft und sowohl forstwirtschaftliche als auch landwirtschaftliche Sachverständige hinzugezogen. Es wurden im Wald und in der Feldlage Bodenproben entnommen, um die Übereinstimmung der vorliegenden Bodenbeschreibung und der Örtlichkeit zu überprüfen.

Die Ergebnisse der Wertermittlung sind für die spätere Neuzuteilung der Flächen von großer Bedeutung. Nur so kann sichergestellt werden, dass den am Verfahren Beteiligten Flächen von gleichem Wert wie ihre Einlageflurstücke zugeteilt werden.

Die Ergebnisse werden voraussichtlich im Winterhalbjahr durch öffentliche Auslegung der Bodenwertkarten sowie in einen Anhörungstermin bekannt gemacht. In diesem Zusammenhang können auch Einwendungen gegen die Ergebnisse der Wertermittlung vorgebracht werden.

Neben der Bodenwertermittlung werden aktuell umfangreiche Vermessungsarbeiten im Gebiet ausgeführt. Aktuell wird an der Neuvermessung des Netzes der Vermessungspunkte sowie der genauen Feststellung der Gebietsgrenze gearbeitet. Anschließend wird mit der Planung des neuen Wegenetzes begonnen werden.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke