Main-Tauber-Kreis : Hoftore für Schulklassen öffnen – Grundlagenschulung Lernort Bauernhof in Kupferzell

LaraBadioli / Pixabay

Für interessierte Landwirte und Landwirtinnen, die ihre Hoftore für Schulklassen öffnen möchten, bietet Lernort Bauernhof Baden-Württemberg von Montag, 18. bis Dienstag, 19. Februar jeweils von 9 bis 17 Uhr eine Grundlagenschulung an der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft, Schlosstraße 1 in Kupferzell, an.

Die Grundlagenschulung ist Teil des Qualifizierungskonzeptes von Lernort Bauernhof. In der Schulung werden pädagogische Grundlagen und Methoden vermittelt. Dazu gehören die Vorbereitung und Gestaltung von Hofbesuchen, Lernstationen und die Erarbeitung des eigenen Angebotes. Zudem werden die Themenkomplexe Förderung und Finanzierung, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Lebensmittelhygiene, Versicherung und Haftungsrecht sowie Prävention – kindersicherer Bauernhof behandelt und diskutiert.

Alle interessierten Landwirte – ob Neueinsteiger oder bereits erfahren – sind herzlich willkommen. Die Kosten für die Grundlagenschulung betragen 40 Euro pro Person und Tag (zuzüglich Verpflegung vor Ort). Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail unter lernortbauernhof@lbv-bw.de oder per Telefon unter 07524/4003-20 oder auf der Homepage www.lob-bw.de.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke