Main-Tauber-Kreis : Kulinarischer Spaziergang am 14. September in Creglingen

RitaE / Pixabay

Bereits zum zehnten Mal bietet der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ einen kulinarischen Spaziergang im Taubertal an, dieses Jahr in Zusammenarbeit mit der Stadt Creglingen und der Alten Posthalterei. Das Programm sieht einen Begrüßungssekt, einen unterhaltsamen Stadtrundgang mit der Post-Lina, ein regionales Vesperbuffet mit Dreier-Weinprobe sowie eine kleinen Schnaps- und Likörprobe vor. Für die Veranstaltung sind noch wenige Restkarten erhältlich.

Treffpunkt ist am Freitag, 14. September, an der „Alten Posthalterei“ in Creglingen. Dort finden die Begrüßung und der Sektempfang statt. Im Anschluss führt die Post-Lina die Teilnehmer auf einen informativen Rundgang durch das Fachwerkstädtchen Creglingen. Die Führung wird mit unterhaltsamen Anekdoten der damaligen Postbotin begleitet. Gegen 19 Uhr beginnt das regionale Vesperbuffet in der „Alten Posthalterei“. Eine Schnaps- und Likörprobe rundet den Abend ab.

„Bei dieser Veranstaltung legen wir besonderen Wert auf den Einsatz regionaler Produkte und die Einbindung der tauberfränkischen Betriebe“, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. Das Konzept des kulinarischen Spaziergangs verbindet das kulinarische Profil mit der kulturellen Vielfalt der Ferienlandschaft.

Der Preis für den „Kulinarischen Spaziergang“ inklusive aller genannten Leistungen beträgt 29 Euro pro Person. Nähere Informationen zum Ablauf, zum Buffet sowie Karten für diese Veranstaltung gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806, Fax: 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de oder bei der Alten Posthalterei, Torstraße 3, 97993 Creglingen, Telefon: 07933/7939.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke