Main-Tauber-Kreis : Mit dem Oldtimer die Weinstraße Taubertal erkunden


Im Rahmen des Schwerpunktthemas 2020 „Weinstraße Taubertal“ veranstaltet der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ eine Oldtimer-Ausfahrt am Samstag, 13. Juni. Startpunkt ist der Marktplatz in Lauda, wo von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Juni, das Weinfest stattfindet.

„Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Oldtimer-Ausfahrt können an diesem Tag einen Teil der ‚Weinstraße Taubertal‘ erkunden“, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. Die touristische Exkursion hat der Tourismusverband in Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden, in welchen Stationen angefahren werden, ausgearbeitet.

Start ist nach der Aufstellung der Fahrzeuge und der Begrüßung der Teilnehmer um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz in Lauda. Udo Klüpfel wird die Oldtimer bei der Ausfahrt vorstellen. Um 11 Uhr wird zum ersten Mal Station am Marktplatz in Tauberbischofsheim gemacht. Bei musikalischer Umrahmung wird hier Hans-Jürgen Pahl die Moderation übernehmen, bevor es um 11.45 Uhr weiter geht zur zweiten Station Kloster Bronnbach. Hier ist ein Stopp mit Klosterführung und Mittagsimbiss vorgesehen.

Um 14.30 Uhr werden die schönen Karossen die Altstadt Wertheim durchfahren. Moderiert wird der Korso auf dem Marktplatz von Udo Klüpfel. Nächste Station ist um 15.30 Uhr der Platz vor dem Külsheimer Schloss, wo Hans-Jürgen Pahl die Fahrzeuge vorstellt. Von hier aus geht es schließlich über Dittwar, Heckfeld und Beckstein wieder zurück nach Lauda. „Mit der Oldtimer-Ausfahrt möchten wir die Weinstraße und das Weinland Taubertal noch stärker in das Bewusstsein der Menschen rücken“, erläutert Geschäftsführer Jochen Müssig.

Die Weinstraße Taubertal ermöglicht eine Reise durch die Weinanbaugebiete Baden-Tauberfranken, Württemberg-Tauber sowie Franken-Maindreieck und -Mainviereck. Neben der Oldtimer-Ausfahrt umfasst das Schwerpunktthema 2020 weitere 58 weinaffine Veranstaltungen.

Die Weinstraße Taubertal wurde durch den Main-Tauber-Kreis und den Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ entwickelt und ausgeschildert. Braune Hinweisschilder führen den Gast zu den Weinorten an Main und Tauber und in deren Seitentäler. Insgesamt umfasst die Weinstraße Taubertal 204 Kilometer und beginnt im Weinort Dertingen bei Wertheim. Sie führt durch das gesamte Taubertal bis nach Rothenburg ob der Tauber und Niederstetten. Entlang der Route wird auf die 23 Weinorte der Region eingegangen.

Bei der Oldtimer-Ausfahrt teilnahmeberechtigt sind alle Besitzer von mindestens 30 Jahre alten Pkw. Jeder Fahrer muss einen gültigen Führerschein besitzen. Alle Fahrzeuge müssen vorschriftsmäßig versichert sein und ein amtliches Kennzeichen haben.

Die zur Anmeldung zu dieser Oldtimer-Ausfahrt notwendige Ausschreibung sowie das Nennformular sind erhältlich beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstr. 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de, oder als Download unter www.liebliches-taubertal.de.



Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke