Main-Tauber-Kreis : Neue Broschüre „Franken – pures Fahrvergnügen mit dem Motorrad“


Die neue Broschüre beschreibt die schönsten Motorradtouren in Franken. Sie führen beispielsweise durch das Fichtelgebirge, die Fränkische Schweiz, das Fränkische Seenland, das Fränkische Weinland, den Naturpark Altmühltal, das Nürnberger Land und natürlich durch das „Liebliche Taubertal“. Hier wird die gesamte Tour durch das „Liebliche Taubertal“ von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freudenberg am Main geschildert. Vorgeschlagen wird zudem ein Abstecher von der Tauber nach Niederstetten. Entlang der Tauberroute werden Creglingen, Weikersheim, Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim, Wertheim und Freudenberg beschrieben. Zum Text gibt es farbenfrohe Bilder, die mittels ihrer Strahlkraft zu einem Besuch im „Lieblichen Taubertal“ einladen.

Auch auf den Verlauf der Romantischen Straße wird eingegangen. Die Tour umfasst – die Abstecher eingeschlossen – 187 Kilometer. „Kurzum ist dies eine Einladung, im ‚Lieblichen Taubertal‘ mit dem Motorrad zu „wandern“ und nicht zu fahren oder zu rasen“, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

Franken ist eine Perle unter den deutschen Tourismuszielen. Dieses Gebiet setzt sich aus 17 Landschaften zusammen, die vom Altmühltal im Süden bis zur Rhön im Norden reichen. Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ist ein attraktiver Teil der touristischen Destination Frankens. Der Landstrich an Tauber und Main erstreckt sich von Rothenburg ob der Tauber im Süden bis Freudenberg am Main im Norden sowie von Grünsfeld im Osten und Boxberg-Ahorn im Westen. Die Städte und Gemeinden in dieser Ferienlandschaft sind immer einen Besuch wert.

„Wir sprechen Fahrradfahrer, Wanderer, Wohnmobilisten, Autofahrer und auch Motorradfahrer an“, sagt Landrat Reinhard Frank als Vorsitzender des Tourismusverbandes „Liebliches Taubertal“. Motorradfahrer lieben diese Region, denn die Straßen im „Lieblichen Taubertal“ führen zu beschaulichen Dörfern und tollen Sehenswürdigkeiten. „Manche Strecken sind auch kurvenreich und bieten deshalb ein besonderes Motorradfahrvergnügen“, ergänzt Geschäftsführer Jochen Müssig. Er appelliert aber auch an alle Motorradfahrer, langsam zu fahren, sich Zeit nehmen und Städte, Gemeinden und Dörfer sowie deren Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Das Buch mit den schönsten Motorradtouren kann bei diesen Adressen bezogen werden:

Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806 und -5807, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet www.liebliches-taubertal.de.

Tourismusverband Franken e.V., Pretzfelder Straße 15, 90425 Nürnberg, Telefon 0911/94151-0, E-Mail info@frankentourismus.de, Internet www.frankentourismus.de.



Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke