Main-Tauber-Kreis / Reicholzheim : Siegerklassen besuchten Bauernhof

Die Kinder versuchten den Hühnern kleine Kunststücke beizubringen. Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

Die Klassensieger der Aktion „Ich bin cool, ich war auf dem Stuhl!“ haben ihren Preis einge-löst. Gemeinsam mit dem Team der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Main-Tauber-Kreis (RAGZ) besuchten sie den Erlebnisbauernhof Dölzer in Tauberbischofsheim.

Hier verbrachten sie einen schönen Vormittag mit verschiedenen Tieren. Die Kinder konnten diese streicheln und füttern. Die Meerschweinchen und Hasen waren ständig besucht. Die Kinder waren begeistert, dass sie alle Tiere anfassen durften. Manche umsorgten die Hühner. Sie gaben ihnen Namen wie Henni und Berta und versuchten ihnen kleine Kunststücke beizubringen. Sehr beliebt waren auch die Ponys und Pferde. Striegeln, Bürsten und Reiten waren das Highlight für viele Mädchen.

Das Abenteuer fehlte ebenfalls nicht, so wurde ein Staudamm gebaut, und manche Kinder und Lehrer fuhren gemeinsam mit dem Kanu den Mühlkanal entlang. Auch wenn sich die Klassen vorher nicht kannten, wurden einige Freundschaften geschlossen. Gerade beim Fußballspiel lernten sich die Schüler schnell kennen. Im Tipi-Zelt wurde gemeinsam gegessen und wurden kleine Geschichten erzählt. Die Bastelstation der RAGZ war ebenfalls sehr beliebt.

Die Kinder bei einer Kanufahrt auf dem Mühlkanal Quelle : Main-Tauber-Kreis.de
Klasse 3 der Grundschule Reicholzheim Quelle: Main-Tauber-Kreis.de
Klasse 4b der Grundschule Großrinderfeld Quelle : Main-Tauber-Kreis.de
Klasse 4a der Grundschule Boxberg Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

Nach dem Würstchengrillen am Mittag mussten sich die Klassen wieder verabschieden. Die Kinder bekamen ein Zahnpflegeset als kleine Erinnerung mit nach Hause.

Die Aktion „Ich bin cool, ich war auf dem Stuhl!“ findet jährlich in den 3. und 4. Klassen der Grund- und sonderpädagogischen Schulen im Main-Tauber-Kreis statt. Hierbei lassen sich die Schülerinnen und Schüler bestätigen, dass sie eine Vorsorgeuntersuchung bei ihrem Zahnarzt gemacht haben. Wenn die komplette Klasse abgegeben hat, können die Kinder einen Ausflug gewinnen. Drei Klassen werden hierbei ausgelost.

In diesem Schuljahr haben 19 Schulklassen an der Verlosung teilgenommen. Sieger waren die Klasse 4a der Grundschule Boxberg, die Klasse 4b der Freiherr-von-Zobel-Schule Großrinderfeld sowie die Klasse 3 der Grundschule Reichholzheim.

Diese Aktion wird von der RAGZ Main-Tauber-Kreis veranstaltet, um die Wichtigkeit der Vorsorgeuntersuchungen aufzuzeigen. Das Wohl der Zahngesundheit steht hierbei im Vordergrund.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke