Main-Tauber-Kreis : Sendereihe wird unter dem Motto „Karriere daheim“ fortgesetzt

Wertheimer Rathaus

„Willkommen im Main-Tauber-Kreis“: Ausstrahlung am 19. Oktober

Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis hat im Rahmen der Kampagne „Zukunft Main-Tauber“ in Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender TV touring aus Würzburg die Sendereihe „Willkommen im Main-Tauber-Kreis“ aufgelegt. Die zweite von insgesamt sechs Folgen wird am Donnerstag, 19. Oktober, um 18.30 Uhr auf TV touring gesendet. Das teilt das Landratsamt Main-Tauber-Kreis mit.

In der Sendung wird exklusiv über den Main-Tauber-Kreis als Wirtschaftsstandort sowie attraktiven Lebensraum berichtet. Mit Unterstützung von Städten und Gemeinden sowie Unternehmen aus dem Kreis wurde die Sendereihe produziert, um die Vorzüge potenziellen Unternehmern, Existenzgründern und Fachkräften sowie Familien aufzuzeigen.

Die zweite Folge des TV touring Magazins „Willkommen im Main-Tauber-Kreis“ steht unter dem Motto „Karriere daheim“. Moderator Marcel Martschoke spricht mit Landrat Reinhard Frank über den großen Facettenreichtum des Landkreises und darüber, welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten es im Main-Tauber-Kreis gibt. Die Zuschauer sehen, was sich hinter dem Projekt „Karriere daheim“ der Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis verbirgt und erfahren mehr über die Duale Hochschule Baden-Württemberg Campus Bad Mergentheim.

Im Unternehmensportrait steht diesmal die Distelhäuser Brauerei im Fokus. Seit 1811 wird im kleinen Distelhausen schon Bier gebraut. Bis heute befindet sich das Unternehmen in Familienhand und hat es so geschafft, seine Tradition zu bewahren.

TV touring kann via Satellit / DVB-S, Senderkennung Mainfranken, 19,2° Ost, Transponder 21, Frequenz 11523.25Mhz, Polarisation horizontal, Symbolrate 22.0MSymb/s, FEC 5/6 ONID 0x0001 (1) TSID 0x03FD (1021) empfangen werden. Die Sendung ist auch im Internet via Livestream und im Anschluss dauerhaft in der Mediathek unter www.tvtouring.de abrufbar.

Informationen zum Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis gibt es bei der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5809, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@main-tauber-kreis.de.

Stadtverwaltung Wertheim

Bildergalerie Magic Beat Night in Homburg 23.11.2012