Main-Tauber-Kreis : Veranstaltungen zum Schwerpunktthema „Taubertal kulinarisch erleben“ im April

quinntheislander / Pixabay

Die Frühlingsmärkte in Aub und Neubrunn stimmen am Sonntag, 7. April, auf den Frühling ein. Fragen zur jeweiligen Veranstaltung beantwortet die Stadt Aub unter der Telefonnummer 09335/97100 und Markt Neubrunn unter 09307/98890.

Das Aktionsbündnis gentechnikfreie Region veranstaltet ebenfalls am Sonntag, 7. April, ihr Saatgutfestival in der Stadthalle Grünsfeld. Weitere Auskünfte gibt es bei der Stadt Grünsfeld unter der Telefonnummer 09346/92110.

Bei Lamm, Wein & Kultur können sich Besucher am Freitag, 12. April, und Samstag, 13. April, in der Klosterscheuer Schäftersheim auf die Ostertage einstimmen. Anmeldungen nimmt der Betrieb unter der Telefonnummer 07934/464 entgegen.

Herrliche Ostermenüs mit leichten Lamm- und Fischgerichten bietet das Hotel Eisenhut am Karfreitag, 19. April, und am Ostersamstag, 20. April, in Rothenburg ob der Tauber an. Weitere Informationen gibt das Hotel unter der Telefonnummer 09861/7050.

Mit einem Osterbrunch in den Tag starten, können Gäste am Ostersonntag, 21. April, in der Alten Füllerei in Distelhausen. Die Brauerei nimmt Anmeldungen unter der Telefonnummer 09341/805821 entgegen.

Bei der kulinarischen Weinprobe „Gaumenspaß“ der Becksteiner Winzer kommen Weinliebhaber am Freitag, 26. April, auf ihre Kosten. Bei Kilian-Weinen, exzellenten Köstlichkeiten, Anekdoten des Kellermeisters und außergewöhnlichem Ambiente können Besucher den Abend ab 19 Uhr genießen. Unter der Telefonnummer 09343/50050 können Karten vorbestellt werden.

Zu der Laudenbacher Weinerlebniswanderung laden die Weingärtner Markelsheim am Sonntag, 28. April, ein. Ab 13 Uhr bietet die Wanderung Gelegenheit Wein, Natur und Kultur kennenzulernen. Eine vorherige Anmeldung ist unter der Telefonnummer 07931/90600 möglich.

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat zum Schwerpunktthema die Broschüre „Taubertal kulinarisch erleben – Köstlichkeiten und genussvolle Verführungen“ herausgebracht. Die Broschüre enthält einen kulinarischen Veranstaltungskalender und Angebote zu Aktivitäten rund um regionale Produkte wie Wein, Grünkern oder Brezeln. Außerdem sind die drei Bierwanderwege der Distelhäuser Brauerei, der Herbsthäuser Brauerei und der Landwehr-Bräu sowie ein Abschnitt der Wein-Radreise beschrieben.

Erhältlich ist die Broschüre „Taubertal kulinarisch erleben“ beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806, Telefax 09341/82-5700, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de, Internet www.liebliches-taubertal.de.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke