Main-Tauber-Kreis : Verbindung Brunntal-Großrinderfeld wegen Holzeinschlag gesperrt – Umleitungsempfehlung

Der Gemeindeverbindungsweg zwischen Brunntal und Großrinderfeld wird voraussichtlich in der Zeit von 12.11.2018 bis 16.11.2018 wegen Holzeinschlags zur Verkehrssicherung im Gemeindewald Werbach für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Gesperrt ist die Strecke zwischen Ortsausgang Brunntal, in Richtung Großrinderfeld bis zur Kreuzung K2882-Gemeindeverbindungsweg. Die Umleitung erfolgt über Wenkheim.

Privatwaldbesitzer, die die Sperrung für Baumfällungen im Privatwald entlang der Straße nutzen möchten, melden sich bitte im Voraus bei Revierleiter Martin Sauer. Insbesondere sollten im Zuge dieser Sperrung die vom Eschentriebsterben befallenen Eschen gefällt werden.

Für Rückfragen steht das Forstrevier Werbach, Revierleiter Martin Sauer, Telefon 06283/226223, Telefon 0175/1835280, zur Verfügung.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke