Main-Tauber-Kreis : Von Anfragen zu Schulschließungen absehen


Beim Bürgertelefon des Gesundheitsamtes Main-Tauber-Kreis zum Thema Coronavirus geht in diesen Stunden eine deutlich erhöhte Anzahl von Anrufen ein. Das Landratsamt bittet darum, nur in dringenden Fällen anzurufen. Insbesondere soll von Anfragen zum Thema Schul- und Kindergartenschließungen abgesehen werden.

Derzeit sind im Main-Tauber-Kreis lediglich das Matthias-Grünewald-Gymnasium in Tauberbischofsheim, das Gymnasium Weikersheim und die Realschule St. Bernhard in Bad Mergentheim zunächst bis Freitag, 20. März, geschlossen. 

Über allgemeine Schließungen von Schul- oder auch Kindergartenschließungen entscheidet die Landesregierung von Baden-Württemberg am heutigen Freitagnachmittag. Weitere Informationen zu dieser Thematik liegen dem Landratsamt nicht vor und können daher auch nicht weitergegeben werden.



Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke