Main-Tauber-Kreis : Vortragsabende für Winzer in der Region – Empfehlungen für die kommende Saison

Fritz_the_Cat / Pixabay

Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis bietet in den nächsten Wochen drei Vortragsabende für Winzerinnen und Winzer an. Dabei referiert Weinbauberater Roland Zipf jeweils über das Thema „Rückblick 2018 – Ausblick 2019: Aktuelle Themen im Weinbau“. Die inhaltlich gleichen Veranstaltungen finden am Montag, 18. Februar, um 19 Uhr in Laudenbach (Julius-Echter-Keller), am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr in Dertingen (Gasthaus zum Löwen) und am Mittwoch, 6. März, um 19 Uhr in Beckstein (St. Kilians-Keller) statt.

Im Vortrag werden das vergangene Weinbaujahr beleuchtet und Empfehlungen für die kommende Saison gegeben. Die Veranstaltungen sind als Fortbildungen zur Sachkunde im Pflanzenschutz anerkannt; entsprechende Bescheinigungen über zwei Stunden werden ausgestellt. Innerhalb des Dreijahreszeitraums 2019 bis 2021 sind insgesamt vier Stunden Fortbildung nachzuweisen.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke