Main-Tauber-Kreis : Workshops zur Ernährung von Babys und Kleinkindern in Bad Mergentheim

MapleHorizons / Pixabay

Beim Kurs „Eins, zwei – Brei!“ am Montag, 11. Februar, von 18 bis 20 Uhr in der Kochwerkstatt des Landwirtschaftsamts, Wachbacher Straße 52 in Bad Mergentheim, lernen die Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr kennen. Sie erhalten eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milchnahrung auf feste Nahrung. Die Lebensmittelkosten werden auf die Teilnehmer umgelegt und betragen drei Euro.

Der Workshop „Essen wie die Großen“ findet am Mittwoch, 27. Februar, von 9 bis 12 Uhr beim Netzwerk Familie, Schmiederstraße 25 in Tauberbischofsheim, statt. Der Kurs befasst sich mit der Zeit, wenn aus dem Baby ein Kleinkind geworden ist und es sich zunehmend für das Familienessen interessiert. Die ersten Zähne sind schon da, und das Kind ist körperlich so weit entwickelt, dass es immer mehr festere und gröbere Lebensmittel mitessen kann. Die Teilnehmer erfahren bei einem Kurzvortrag, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung hierauf gelingt. In der Küchenpraxis werden leckere Kleinkindgerichte, geeignete Getränke und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zubereitet. Für Lebensmittel fallen Kosten von etwa sechs Euro an.

Für die Workshops sind eine Schürze, ein Haargummi bei langem Haar, Behälter für Kostproben und der Teilnehmerbeitrag mitzubringen. Eine Anmeldung bis jeweils eine Woche vor dem Termin ist erforderlich. Anmeldungen für beide Veranstaltungen werden unter Telefonnummer 07931/4827-6307 oder per E-Mail an veranstaltung.lwa@main-tauber-kreis.de.

Original Quelle : main-tauber-kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke