Miltenberg: Landkreis und Kreistag helfen Landkreis Ahrweiler – 54 000 Euro überwiesen

madfab / Pixabay

19.08.2021

 

Einstimmig hatte der Kreistag in seiner Juli-Sitzung auf Anregung aus Reihen des Kreistags beschlossen, sowohl die Sitzungsgelder des Kreistags wie auch 50.000 Euro aus dem Haushalt des Landkreises für die von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu spenden. In dieser Woche war es nun soweit: Neben den 50.000 Euro des Landkreises wurden 4.000 Euro Sitzungsgeld auf das Spendenkonto „Hochwasserhilfe“ bei der Kreissparkasse Ahrweiler überwiesen.

Den Landkreis Ahrweiler habe man laut Landrat Jens Marco Scherf ausgewählt, da die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der BRK-Einheiten, der THW-Ortsverbände Miltenberg und Obernburg, der Freiwilligen Feuerwehren sowie mehrere Unternehmen aus dem Landkreis Miltenberg in der Region Ahrweiler tätig waren. In seinem Schreiben an die Kreisverwaltung Ahrweiler wünscht Landrat Jens Marco Scherf allen Menschen im Landkreis Ahrweiler „viel Kraft in der schweren Zeit“, verbunden mit der Hoffnung, mit den Spenden einen Beitrag zur Unterstützung und Linderung der schlimmsten Notlagen leisten zu können.

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*