Mitmach-Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft in Miltenberg, Wertheim, Lohr am Main, Karlstadt und Würzburg

WerbePartner Nachrichten

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro Chicken Wings und […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Eis Boutique Cafe de Filippo Wertheim am Engelsbrunnen – Seit über 20 Jahren – Ganzjährig durchgehend geöffnet

Ihre Eis Boutique Cafe de Filippo  am Engelsbrunnen in der Fußgängerzone – Feinste Eisspezialitäten – Seit 1999 für Sie in Wertheim ( siehe Auswahl Bildergalerie unten) Ganzjährig durchgehend geöffnet Herbst-/ Wintersaison Oktober – März – […mehr]

skeeze / Pixabay

Auf Entdeckungsreise durch die Welt der Meere und Ozeane

Wissenschaft im Dialog-Pressemitteilung, 6. Juli 2017

Mitmach-Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft in Miltenberg, Wertheim, Lohr am Main, Karlstadt und Würzburg   

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 11. bis 14. August 2017 in Miltenberg, vom 15. bis 17. August 2017 in Wertheim, vom 18. bis 20. August 2017 in Lohr am Main, vom 21. bis 23. August 2017 in Karlstadt und vom 24. bis 27. August 2017 in Würzburg Station.

Die Ausstellung auf dem Frachtschiff MS Wissenschaft nimmt im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane Jung und Alt mit auf eine Forschungsexpedition: Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane, erkunden Lebensräume wie Küste, Hochsee, Tiefsee oder Eismeer und bekommen einen Einblick in die vielseitige Arbeit von Forscherinnen und Forschern. Die Ausstellung zeigt, welche Bedeutung die Weltmeere für das Klima haben, welche Rolle sie als Rohstoffquelle spielen und wie wir die Ozeane schützen und sinnvoll nutzen können, ohne sie auszubeuten. Die Ausstellungsstücke laden zum Entdecken und Ausprobieren ein: Bei einem Spiel können die Besucherinnen und Besucher herausfinden, wie nachhaltiger Fischfang funktioniert. Mit einer Virtual-Reality-Brille tauchen sie durch ein tropisches Korallenriff und im Tiefseeraum entdecken sie, welche Kreaturen in vollkommener Finsternis tausende Meter tief am Meeresgrund leben.

 

In einem Dialog an Deck zum Thema „Invasive Arten – Pflanzen und Tiere als blinde Passagiere“ am 24. August von 18 bis 19:30 Uhr sind die Besucher herzlich eingeladen mit Experten über die Zukunft und die Rolle invasiver Arten, in unseren Meeren und Ozeanen zu diskutieren.

 

Am 26. August von 15 bis 16 Uhr bietet Prof. Dr. Christian Stigloher von der Universität Würzburg eine Kinder-Uni zum „Lebensraum Wattenmeer“ an.

 

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft tourt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch 39 Städte in Deutschland und drei österreichische Städte. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung wird empfohlen ab zwölf Jahren. www.ms-wissenschaft.de


In Miltenberg:

Wann: 11.–14.08.2017, täglich 10–19 Uhr (am 11.08. ab 13 Uhr)

Wo: Liegestelle am Minigolfplatz

In Wertheim:

Wann: 15.–17.08.2017, täglich 10–19 Uhr

Wo: Steiger, Packhofstraße

 

In Lohr am Main:

Wann: 18.–20.08.2017, täglich 10–19 Uhr

Wo: Liegestelle an der Mainlände

In Karlstadt:

Wann: 21.–23.08.2017, täglich 10–19 Uhr (am 23.08. bis 17 Uhr)

Wo: Mainpromenade, Höhe Mainkaistraße

 

In Würzburg:

Wann: 24.–27.08.2017, täglich 10–19 Uhr

Wo: Viehmarkt, südlich der Friedensbrücke