Neckar-Odenwald-Kreis | BürgerZEIT – Ihre LEADER-Beratung in Freudenberg

Elena Brandner
Elena Brandner, neue Stipendiatin des Kreises (Ausschnitt)

Quelle: Neckar-Odenwald-Kliniken

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis. Am 28. September lädt die Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. von 15:00-18:00 Uhr alle interessierten BürgerInnen, die sich über das Förderprogramm LEADER oder die Fördermöglichkeit Regionalbudget informieren wollen, in das Rathaus Freudenberg (Sitzungssaal) zu einer Sprechstunde ein. Aufgrund der pandemischen Lage wird um Voranmeldung bei untenstehenden Kontaktdaten gebeten.

Die Stadt Freudenberg liegt mit ihren Ortsteilen im Aktionsgebiet der LEADER-Aktionsgruppe Badisch-Franken, das sich insgesamt über elf Gemeinden des Neckar-Odenwald-Kreises und elf Gemeinden des Main-Tauber-Kreises erstreckt. Auch in den Jahren 2021 und vs. 2022 stehen LEADER-Fördermittel zur Verfügung. Bei Projektanfragen wird empfohlen zeitnah den Kontakt zum Regionalmanagement aufzunehmen. Hierfür kann die Sprechstunde „BürgerZEIT“ genutzt werden oder direkt bei der LEADER-Geschäftsstelle Obere Vorstadtstraße 19, 74731 Walldürn, Tel: 06281/5212-1397 und -1398,
Mail: , Kontakt aufgenommen werden. Wichtige Hinweise hierzu sind auch auf der Homepage unter www.leader-badisch-franken.de einsehbar.

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de



Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*