Neckar-Odenwald-Kreis : MOTIP DUPLI spendet 2.000 Euro für die Zwingenberger Schlossfestspiele

2.000 Euro spendete die Firma MOTIP DUPLI für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. Foto: Schlossfestspiele

Haßmersheim. Mit  2.000 Euro unterstützt die Firma MOTIP DUPLI auch in diesem Jahr die Zwingenberger Schlossfestspiele. Überreicht wurde die Spende von Thomas Schäfer, Geschäftsführer des europäischen Marktführers bei Lacksprays und Lackstiften, und Marketingleiter Tobias Hornung: „Wir staunen jedes Jahr, welch wunderbar abwechslungsreiches und gleichzeitig anspruchsvolles Programm dort oben auf dem Schloss geboten wird. Da ist es selbstverständlich, dass wir dies wieder unterstützen.“

 

Über die Zuwendung freuten sich der Vorsitzende des Festspielträgervereins Landrat Dr. Achim Brötel zusammen mit seinem Stellvertreter Bürgermeister Norman Link. „Diese Woche starten wir mit der von dem ausgewiesenen Mozartexperten Matias Tosi inszenierten Oper „Figaros Hochzeit“ und unserer Operetten-Gala mit der „Original Wiener Strauss Capelle“ bei bestem Wetter so richtig in die Spielzeit. Und mit treuen Partnern im Rücken, gehen wir das noch einmal motivierter an“, betonte Brötel bei der Übergabe auf dem Haßmersheimer Betriebsgelände der Firma.

 

Karten für die Schlossfestspiele gibt es unter 06263-45154, www.schlossfestspiele-zwingenberg.de und bei den Touristeninformationen der Region.

Original Quelle : Neckar-Odenwald-Kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke