Neckar-Odenwald-Kreis : Neckar-Odenwald-Kreis | Straßensperrungen im Kreis


Straßensperrungen im Kreis – aktueller Stand

Die Mitarbeiter der Straßenmeistereien und des Forsts haben ganze Arbeit geleistet. Derzeit ist nur noch folgende Straße gesperrt:

K 3921 Reisenbach (Abfahrt Reisenbach-Grund) – Gaimühle

Die Forstbehörde des Kreises weist auf die akute Gefahrensituation hin, die nach wie vor in den Wäldern besteht. Dort können Bäume unverhofft umstürzen oder hängengebliebene Kronenteile und Äste zu Boden fallen.

Waldspaziergänge sollten deshalb in den nächsten Tagen unbedingt unterlassen werden, Waldparkplätze und Parkflächen entlang Waldrändern sind zu meiden.

Für während der Holzaufarbeitung ohnehin gesperrte Waldwege gilt absolutes Betretungsverbot.

Private Waldbesitzer, die Sturmschäden aufarbeiten wollen, werden zu besonderer Vorsicht aufgefordert, da die Bedingungen im Sturmholzverhau außerordentlich gefährlich sind. Entsprechende Unfallverhütungsvorschriften sind strikt zu beachten. Die Forstbetriebsleitungen und örtlich zuständigen Forstreviere beraten gern.

 

 



Original Quelle : Neckar-Odenwald-Kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*