Neckar-Odenwald-Kreis : Odenwald-Kreis | Informationen zu dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)


Aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus gehen auch beim Landratsamt vermehrt Anfragen ein. Sehr gute Informationen auf Fragen rund um das Virus stellt das Robert Koch-Institut unter den folgenden Links zur Verfügung:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Hygiene.html

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

 

Generelle Verhaltenshinweise:

Wie bei anderen Erkrankungen auch kann das eigene Infektionsrisiko generell durch häufiges Händewaschen verringert werden. Auf das Händeschütteln sollte möglichst verzichtet werden. Zudem sollte man zum Schutz anderer nicht in die Hände, sondern in die Armbeugen niesen und gebrauchte Einmaltaschentücher schnell entsorgen.

 

Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger:

Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr telefonisch unter 0711/904-39555.



Original Quelle : Neckar-Odenwald-Kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke