Neckar-Odenwald-Kreis : Odenwald-Kreis | Nach Überprüfung der Statistik: Corona-Infektionszahl im Kreis um zehn Fälle reduziert


aufgrund der aktuell vergleichsweise geringen Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus haben die Gesundheitsämter landesweit Kapazitäten, um ihre Statistiken zu überprüfen. Insbesondere geht es darum, bereits erfasste Fälle, bei denen beispielweise nur aufgrund des klinischen Bildes und der Computertomographie der Lunge eine Covid-19-Erkrankung angenommen wurde, wieder aus der offiziellen Statistik zu entfernen. Damit befolgen die Gesundheitsämter eine Vorgabe des Robert Koch-Instituts, nach der nur noch laborchemisch mit dem so genannten PCR-Verfahren positiv Getestete als Coronafall gezählt werden. Für den Neckar-Odenwald-Kreis bedeutet dies, dass bisher zehn Fälle aus der Statistik wieder entfernt werden müssen.



Original Quelle : Neckar-Odenwald-Kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke