Neckar-Odenwald-Kreis : Schlossfestspiele Zwingenberg – Darsteller sammeln 2.000 Euro für Ambulanten Kinderhospizdienst

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Hamburger 4,-Euro und Cheeseburger 4,50 Euro – Super Lecker aus 100 g bestem Rindfleisch

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren HamBurger     4,- Euro CheeseBurger 4,50 Euro Info : Abgebildete Bilder sind immer Original Bilder […mehr]

2.000 Euro sammelten Darsteller der Zwingenberger Schlossfestspiele für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis. Über die Spende freute sich die Vorsitzende des Vereins Felizitas Zürn (3. v. r.). Foto: Schlossfestspiele

Zwingenberg. Es war eine spontane Idee, die aber für eine satte Finanzspritze für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis sorgte. Die Darsteller des Musicals „Artus – Excalibur“ bei den diesjährigen Schlossfestspielen Zwingenberg entschieden sich vor der Premiere, auf die traditionellen Geschenke, die innerhalb eines Ensembles ausgetauscht werden, zu verzichten und das Geld zu spenden. Gleichzeitig riefen sie das Premierenpublikum dazu auf, am Ausgang auch noch etwas für den guten Zweck zu geben. Rund 1.700 Euro kamen so an dem Abend zusammen. Diesen Betrag rundete dann die Volksbank Mosbach spontan noch auf 2.000 Euro auf, so dass diese Summe nun der Betreuung lebensverkürzt erkrankter Kinder zur Verfügung steht.

 

Übergeben wurde die Spende dann wiederum bei der letzten Vorstellung an die Vorsitzende des Vereins, Felizitas Zürn, durch die Darsteller Jana Marie Gropp, Holger Ries und Sascha Krebs sowie Regisseur Sascha Oliver Bauer, Intendant Rainer Roos und den Vorsitzenden des Festspiel-Trägervereins Landrat Dr. Achim Brötel und seinen Stellvertreter Bürgermeister Norman Link. Zürn bedankte sich herzlich für die Unterstützung und versicherte, dass das Geld unmittelbar den betroffenen Kindern und deren Familien zugutekommen werde.

Original Quelle : Neckar-Odenwald-Kreis.de

Bildergalerie Baustelle Vollsperrung der Wertheimer Tauberbrücke