Odenwald-Kreis | Herausforderungen der Schweinehaltung im Fokus:


Umbau der Sauenhaltung sowie optimierter Energie- und Futtermitteleinsatz in der Mast 

Neckar-Odenwald-Kreis. Die diesjährige Regionaltagung Schweinehaltung wird im Rahmen vom Netzwerk Fokus Tierwohl und in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe und dem BD Schweinehaltung Baden-Württemberg e.V. ausgerichtet.  

Datum:               Mittwoch, 25.01.2023 
Zeit:                     13.30 – 16.30 Uhr 

Ort:                       Online-Seminar via Webex

Ansprechpartnerin:  Josefine Scheinert,

Es sind große Herausforderungen, denen sich die Schweinehalter*innen aktuell stellen müssen und zahlreiche Themen werden diskutiert. Möglichkeiten des optimalen Energieeinsatzes im Schweinestall, der Einsatz von kostenintensiven Proteinfuttermitteln und der Umbau der Sauenhaltung sind nur ein paar davon. Auf diese drei Themen fokussiert sich die Regionaltagung Schweinehaltung einen Nachmittag lang. Wir laden Sie herzlich ein dabei zu sein und die Möglichkeit zum Austausch zu nutzen.  

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Die Veranstaltung findet über das BMEL-geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt, daher ist die Teilnahme für Sie kostenfrei.  

Den Link zur Anmeldung finden Sie unter:  

https://fortbildung-lsz.lgl- bw.de/lsz/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=22232&kursname=Herausforderungen+der+Schweinehaltung+i m+Fokus+Online-Veranstaltung&katid=8&katvaterid=0  

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*