Odenwald-Kreis | Wer ist so alt wie der Landkreis? Landratsamt sucht Geburtstagskinder vom 1. Januar 1973


Neckar-Odenwald-Kreis. Mit Wirkung zum 1. Januar 1973 trat in Baden-Württemberg die Kreisreform in Kraft, mit der sich unter anderem die Anzahl der Landkreise von 63 auf 35 reduzierte. Dementsprechend wurden auch die Landkreise Mosbach und Buchen zum heutigen Neckar-Odenwald-Kreis zusammengeführt. Somit ist der 1. Januar 1973 also die Geburtsstunde unseres Landkreises.

 

In Vorbereitung des Kreisjubiläums bittet Landrat Dr. Achim Brötel nun alle Bürgerinnen und Bürger sich zu melden, die entweder am 1. Januar 1973 im Neckar-Odenwald-Kreis geboren wurden oder deren Eltern im Falle einer Geburt außerhalb des Kreisgebiets zu diesem Zeitpunkt ihren Wohnsitz im Neckar-Odenwald-Kreis hatten. „Wer am 1. Januar 1973 geboren wurde, ist genauso alt wie unser Landkreis und wird mit Beginn des kommenden Jahres also auch 50. Ich würde mich daher sehr über einen Begegnungsnachmittag mit diesen Personen freuen“, erklärte der Landrat.

 

Eine Einladung zu dieser besonderen Geburtstagsfeier mit Rahmenprogramm geht dem Personenkreis gesondert zu. Es ist daher notwendig, dass sich die angesprochenen Personen mit ihrem Vor- und Zunamen sowie ihrer Adresse möglichst bis zum 31. Oktober beim Landratsamt unter melden.

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*