Otto Waalkes hat schon als Schüler seine Lehrer parodiert – Komiker ging auf ein reines Jungengymnasium

WerbePartner Nachrichten

Bekleidung

Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim – Neue Ware Eingetroffen – Herbstangebote – Riesenauswahl – Auch Sonntags geöffnet (siehe Bilder )

Werbung Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim LagerVerkauf Maingasse 9  (in der  ehemalige Adler Apotheke / FußgängerZone   neben Lindt ) auf ca. 150 m² –  Lagerverkauf Preise und Schnäppchenangebote.   – NEUE WARE EINGETROFFEN – Siehe […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Drehmaschine Fabrikat Monforts – Messepreis 7500,- Euro – Statt 9500,- Euro

Santos Werkzeugmaschinen UG CNC Drehmaschine Fabrikat Monforts Messepreis 7500,- Euro – Statt 9500,- €uro CNC Drehmaschine Fabrikat: Monforts Typ: RNC 3 Baujahr: 1996 Steuerung: Fanuc GE 15-T • Späneförderer • c-Achse • Angetriebene Werkzeug • […mehr]

Nachrichten

WerbePartner Nachrichten Muster Werbung – Ihre Texte und Bilder von Angeboten,Veranstaltungen,Immobilien und vieles mehr möglich

Ihre aussagefähige Überschrift sollte lang sein – bis zu 15 Wörter sind möglich – Ihr Angebot , Ihre Veranstaltung , Kundeninfo,Produktinfo,Bis zu 3 Verlinkungen möglich zu eigenen Bildern oder Seiten zB. Verlinkung  1 ,Piätet,Autohandel,Tierhandel,Spaß,Freizeitangebote,Stadtinformationen,Landkreis,Termine,Jobcenter,bekleidungsgeschäft,Sommerschlusverkauf,Ihre Marken,Winterschlussverkauf,Blindtext,Dummytext,Feste,Fussballspiele,Aktionen. […mehr]

Otto Waalkes (2006) - Quelle : Wikipedia.de / author -jha- (Original: The weaver)

Osnabrück (ots)

Otto Waalkes hat schon als Schüler seine Lehrer parodiert

Als Klassenclown legte er Wert auf Klassenbucheinträge – Komiker ging auf ein reines Jungengymnasium – Schulzeit lehrreich und wichtig

Osnabrück. Komiker Otto Waalkes (70) hat es schon früh darauf angelegt, andere zum Lachen zu bringen: „Ich bin ja eigentlich sogar bis heute Klassenclown geblieben. Die Klasse ist nur etwas größer geworden“, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. In der Schule habe er bereits seine Lehrer parodiert, die sich dafür mit Klassenbucheinträgen revanchierten, berichtete Waalkes weiter. Darauf habe er „unbedingt“ Wert gelegt.

Ein weibliches Publikum war dem jungen Otto allerdings nicht vergönnt: „Wir waren auf einem Gymnasium für Jungen. Ich habe damals so gut wie nie ein Mädchen gesehen. Dafür ergibt sich jetzt im hohen Alter erst die Möglichkeit, das nachzuholen. Ach, so sehen die also aus? Die Zeit in der Schule war trotzdem lehrreich und wichtig.“

Längst macht der Komiker auch als Maler von sich reden – in der Kunsthalle Emden sind zurzeit seine Bilder zu sehen. Ganz besonders wichtig sei ihm das Bildnis von dem Mädchen mit der Wollmütze, sagte Waalkes: „Das habe ich strikt nach altmeisterlicher Technik mit Leinöl aufgebaut, Schicht für Schicht. 50 Jahre ist das jetzt her. Das Bild hing lange in der Sonne, ist aber nie verblasst.“

Als Auszeichnung will Waalkes die Ausstellung in Emden allerdings nicht sehen – genauso gut könne sie als Spekulation auf sein baldiges Ableben verstanden werden: „Fehlt nur noch, dass ich Krawattenträger des Jahres werde. Oder Weltkulturerbe. Oder der Literaturnobelpreis. Den hätte ich allein schon deshalb gern, um meinen alten Deutschlehrer zu ärgern.“

 

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012