Parallelwelten bei der Ski-WM – Kommentar zum Dopingskandal von Georg Gulde

12019 / Pixabay Symbolbild

27.02.2019 – 22:08

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Polizei und Staatsanwaltschaft haben die ganz große Bühne einer WM gewählt, um ihre Erkenntnisse zu präsentieren. Das darf ihnen nicht als Geltungssucht ausgelegt werden. Vielmehr ist das grelle Licht der Kameras die einzige Möglichkeit, auf den Ist-Zustand des Sp(r)itzensports zu verweisen. Im Verborgenen agieren nur die mutmaßlichen Täter.

 

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012