Personalmangel bei Jugendämtern – Wir müssen unsere Kinder schützen

MichaelGaida / Pixabay


Straubinger Tagblatt:

Straubing (ots) – Zu Recht fordern Experten, dass der Bund die Kosten für den Sozialen Dienst übernimmt. Der Schutz der Kinder ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Das steht schon im Grundgesetz. Statt also Symbolpolitik zu betreiben und einen weiteren Zusatz in die Verfassung zu schreiben, muss es konkrete Schritte für mehr Kinderschutz geben. Es ist nicht möglich, Kinder und Jugendlichen vor allen Risiken und Gefahren des Lebens zu schützen. Doch es muss zweifellos mehr getan werden.

 

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012