Pfedelbach: Motorradfahrer durch Quetschungen am Bein schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

TechLine / Pixabay

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

 

Hohenlohekreis

Pfedelbach: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 63-jähriger Autofahrer aus Pfedelbach befuhr die Hauptstraße in Pfedelbach ortseinwärts, von Heuholz kommend. Beim Abbiegen in die Kaiserstraße übersah er einen ordnungsgemäß entgegenkommenden 57-jährigen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der aus Freiberg stammende Motorradfahrer wurde durch den Zusammenprall noch etwa 1 m in die Kaiserstraße hinein geschleift. Er erlitt schwere Quetschungen am Bein und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An seinem Motorrad, einer Suzuki SV 1000, entstand ein Schaden von etwa 4.000,– EUR. Am PKW Jeep des Verursachers betrug der Schaden ebenfalls etwa 4.000,– EUR.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1