Pkw aufgebrochen – Navi gestohlen – Zeugen gesucht

TheDigitalWay / Pixabay

WÜRZBURG. Auf ein mobiles Navigationsgerät hatten es Pkw-Aufbrecher abgesehen, als sie in der Nacht zum Samstag in Heidingsfeld einen geparkten Opel aufbrachen. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

 

Zwischen Freitagnachmittag, 17.30 Uhr, und Samstagnacht, 01.45 Uhr, hatte der Besitzer seinen Wagen im Unteren Kirchbergweg abgestellt. Mittels Einschlagen der Fahrerseitenscheibe verschafften sich die Täter Zugriff zum Fahrzeuginnenraum, schnappten sich das an der Frontscheibe angebrachte mobile Navigationsgerät im Wert von 120 Euro und türmten. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich in etwa auf das Dreifache.

Wem im Unteren Kirchbergweg verdächtige Personen oder Geräusche während des Tatzeitraums aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kripo Würzburg zu melden.

PP Unterfranken

Bilder / Video Französischer Markt Wertheim 20.-22.05.2016 – Live Musik und Kulinarisches