POL-FR: Freiburg: Demonstrative Aktionen und Fußballspiele verlaufen insgesamt …

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Das Polizeipräsidium Freiburg war am Samstag, 12.03.2022, mit
Unterstützung des Polizeipräsidium Einsatz, anlässlich demonstrativer Aktionen und den Fußballspielen zwischen dem SC Freiburg und dem VFL Wolfsburg (Europa-Park-Stadion) sowie der A-Junioren-Begegnung zwischen SC Freiburg und Borussia Dortmund (Dreisamstadion) im Einsatz.

Auf dem Platz der alten Synagoge versammelten sich ab 14:00 Uhr Kritiker der Corona-Maßnahmen zu einer angemeldeten Kundgebung. Der anschließende Aufzug verlief über die Wiwili-Brücke in den Stadtteil Stühlinger und anschließend zurück zur Abschlusskundgebung auf den Platz der alten Synagoge. Die Versammlungsauflagen wurden durch die Polizei überwacht. Kurzzeitig wurde der Demonstrationszug angehalten und Versammlungsteilnehmende im hinteren Bereich zur Einhaltung der Maskentragepflicht aufgefordert. Dieser Aufforderung wurde
überwiegend nachgegeben. Bis zum Ende der Versammlung konnten in der Spitze 1500 Demonstrationsteilnehmende gezählt werden.

Entlang der Aufzugsstrecke formierte sich auf Höhe des Stühlinger Kirchplatzes eine Gruppe von ca. 50 Personen zum Gegenprotest, welcher friedlich blieb. Die fehlende Anmeldung zur Gegendemonstration ohne Versammlungsleitung führte zur Einleitung eines Strafverfahrens.

Die Versammlung der Corona-Maßnahmenkritiker wurde durch den
Veranstaltungsleiter nach der Abschlusskundgebung um 17:45 Uhr beendet. Aufgrund des Einsatzes ergaben sich zeitweise Verkehrsstörungen, welche sowohl den Pkw- als auch den Straßenbahnverkehr betrafen.

Die Begegnungen des SC Freiburg verliefen störungsfrei.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*