POL-GG: Verkehrsunfallflucht | Presseportal

Polizeipräsidium Südhessen

Gernsheim (ots)

Am Donnerstag (06.10.) kam es an der Kreuzung Riedstraße / Heiligenstraße gegen 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall.
Eine 52 Jährige Gernsheimerin fuhr mit ihrem PKW Mercedes die Riedstraße aus Richtung Stadthaus kommend entlang und kreuzte dabei die Heiligenstraße. Ein unbekannter Fahrradfahrer bog aus der Heiligenstraße nach rechts in die Riedstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.
Der Fahrradfahrer flüchtete kurz nach dem Unfall in Richtung Heiligenstraße.

Am PKW der Gernsheimerin entstand ein Sachschaden von mindestens 2.000,00 Euro.

Der Fahrradfahrer kann wie folgt beschrieben werden:
20-25 Jahre alt,
ca. 170cm groß,
dunkle, kurze Haare,
nordafrikanischer Phänotyp,
schmale Statur.
Er trug ein helles T-Shirt und eine dunkle, lange Jeans. Das Fahrrad ist älteren Baujahres und hat eine helle Farbe.

Der Unfall soll von einer Zeugin beobachtet worden sein, diese habe der Autofahrerin nach dem Unfall geholfen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen und zu dem Fahrradfahrer geben können werden gebeten sich bei der Polizeistation Gernsheim telefonisch unter der 06258 / 93430 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Gernsheim
Darmstädter Straße 28
64579 Gernsheim

Telefon: 06258 / 93430
SB’in: Geffert, PK-A’in

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*