POL-H: Polizei Hannover ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts am Neustädter Bahnhof

Polizeidirektion Hannover [Newsroom]
Hannover (ots) – Am 26.02.2021 ist ein 34 Jahre alter Mann durch einen anderen ins Gleisbett des Neustädter Bahnhofs gestoßen worden. Dabei zog er sich der 34-Jährige Verletzungen im Rücken und oberflächliche Schürfwunden zu. Der 55 Jahre alte … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1