POL-HA: Nachtragsmeldung: 31-Jähriger mit Messer schwer verletzt – Mutmaßlicher Täter stellt sich der Hagener Polizei

WerbePartner News auf Wertheim24.de

Polizei Hagen [Newsroom]
Hagen (ots) – Wie bereits berichtet, wurde am Freitagnachmittag (20.11.2020) ein 31-jähriger Mann in der Alleestraße durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Umfangreiche Ermittlungen der eingesetzten Mordkommissionen führten rasch zur … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*