POL-HAM: 59-Jähriger nach Verkehrsunfall vom 19. März verstorben

Polizeipräsidium Hamm [Newsroom]
Hamm-Bockum-Hövel (ots) – Eine Woche nach dem schwereren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Römerstraße / Ermelinghofstraße erlag einer der beteiligte Fußgänger nun seinen schweren Verletzungen in einem Hammer Krankenhaus. Der 59-Jährige aus … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*