POL-HRO: Unfall mit lebensbedrohlichen Verletzungen auf der A20

Polizeipräsidium Rostock [Newsroom]
Schönberg (ots) – Am Freitagmorgen gegen 05:30 Uhr fuhr der 21jährige deutsche Fahrer eines Skoda, auf der A 20 in Richtung Lübeck, in der Nähe der Anschlussstelle Schönberg, bei widrigen Sichtverhältnissen auf einen polnischen Sattelzug auf. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1