POL-K: 220818-4-K Polizisten nehmen Handtaschenräuber fest – Seniorin leicht verletzt

Polizei Köln

Köln (ots)

Nach einem Überfall auf eine 69-Jährige am Mittwochnachmittag (17. August) auf der Blumenallee in Köln-Junkersdorf haben Polizisten einen 22 Jahre alten Tatverdächtigen mit der geraubten Handtasche festgenommen. Eine 31 Jahre alte Tatzeugin hatte unmittelbar nach der Tat die Verfolgung des flüchtenden Mannes aufgenommen und die alarmierten Einsatzkräfte zu ihrem Standort auf dem Kamillenweg gelotst.

Nach Schilderung der 31-Jährigen soll sich der Tatverdächtige der Seniorin gegen 12.30 Uhr von hinten genähert und ihr die Handtasche von der Schulter gerissen haben. Die Seniorin zog sich beim Sturz leichte Verletzungen an den Händen zu. (jk/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*