POL-KLE: Kleve – Polizeieinsatz nach Häuslicher Streitigkeit

Kreispolizeibehörde Kleve

Kleve (ots)

In einem Privathaus an der Siegener Straße kam es am Sonntag (04.12.2022) gegen 13:10 Uhr zu einer häuslichen Streitigkeit im Rahmen derer sich ein 37-jähriger Mann aus Kleve im Keller des Wohnhauses verschanzte.

Da es Hinweise auf eine Bewaffnung des Mannes gab, wurde der Bereich weiträumig durch Einsatzkräfte der Polizei abgesperrt.

Hinzugezogene Spezialkräfte konnten den 37-Jährigen im weiteren Verlauf überwältigen und festnehmen. Der 37-Jährige wurde hierbei verletzt und im Anschluss einem Krankenhaus zugeführt. Weitere Menschen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den 37-Jährigen ein, die Ermittlungen hierzu dauern an. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

https://blaulicht-deutschland.de/vermisst-7-jaehrige-tara-r-aus-gaildorf-ottendorf-wer-kann-hinweise-geben/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen