POL-KN: (Schramberg / Kreis Rottweil) Mann belästigt Frau und leistet heftigen …

Polizeipräsidium Konstanz

Schramberg (ots)

Heftigen Widerstand bei seiner Festnahme leistete am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr ein Mann, der zuvor eine Passantin auf dem Rathausplatz belästigt hatte. Eine 21-jährige Frau verständigte die Polizei, nachdem sie sich von einem 27-Jährigen Schramberger mit kenianischen Wurzeln belästigt fühlte. Als Polizisten den Mann überprüfen wollten, ging dieser plötzlich aggressiv mit Faustschlägen gegen die Beamten vor. Mit der Unterstützung weiterer Streifen gelang es, den renitenten, polizeibekannten Mann zu überwältigen und vorläufig festzunehmen. Dabei erlitten zwei Polizisten leichte Verletzungen. Sowohl die vorangegangene Belästigung als auch die Widerstandshandlungen fanden inmitten der zu dieser Zeit belebten Fußgängerzone „Hinterer Rathausplatz“ statt. Die Polizei bittet deshalb Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 07422 2701-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*