POL-LB: Ehningen: Überholvorgang auf K 1066 führt zu Verkehrsunfall

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Am Donnerstag kam es gegen 08.00 Uhr auf der Kreisstraße 1066 auf Gemarkung Ehningen beim Überholen zu einem Verkehrsunfall. Ein 87-jähriger BMW-Lenker befuhr die K 1066 von Aidlingen in Richtung Darmsheim und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierfür blinkte er und verringerte er seine Geschwindigkeit. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 49-jährige BMW-Lenker vermutlich zu spät und wollte den Vorausfahrenden links überholen. In der Folge kam es beim Abbiegevorgang zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 49-Jährige wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*