POL-MA: Mannheim – Feuerwehreinsatz im Jungbusch

Quelle: Pixabay.com

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Am Samstagnachmittag kam es gegen 15:10 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz bei einer Firma im Stadtteil Jungbusch. Ursächlich war ein Schwelbrand bzw. eine Rauchentwicklung in einem der dortigen Silolager. Es kam zu keinen Beeinträchtigungen für die Anwohner. An dem gelagerten gut und einer Maschine entstand Sachschaden, dessen Höhe noch geprüft werden muss. Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes wird der Verkehr durch die Polizei umgeleitet. Es kam bislang zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.
Es wurden keine Personen verletzt.
Die Arbeiten der Feuerwehr dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Schäfer, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*