POL-MG: 62jähriger Mann aus Mönchengladbach bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizei Mönchengladbach

Mönchengladbach-Rheydt (ots)

Am Sonntag, 04.12.2022, gegen 16.45 Uhr, kam es auf der Dahlener Straße im Einmündungsbereich mit dem Botzkuhlenweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 62jähriger Mann aus Mönchengladbach schwer verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr der 62Jährige mit seinem Pkw Renault die Dahlener Straße in Fahrtrichtung Rheydt-Innenstadt.
Zeugen zufolge fuhr er bei Rotlicht zeigender Lichtzeichenanlage in den Einmündungsbereich ein.

Zur gleichen Zeit befuhr eine 39jährige Mönchengladbacherin mit ihrem Pkw Mercedes den Botzkuhlenweg. Sie fuhr bei Grünlicht in den Einmündungsbereich ein.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden beteiligten Pkw. Hierbei wurde der 62Jährige schwer verletzt und nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort einem Krankenhaus zugeführt.

Die Unfallaufnahme vor Ort wurde um 18.35 Uhr beendet. Alle Sperrmaßnahmen konnten aufgehoben werden.

An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. (so)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 199
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

https://blaulicht-deutschland.de/vermisst-7-jaehrige-tara-r-aus-gaildorf-ottendorf-wer-kann-hinweise-geben/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen