POL-NB: Autofahrer bei Wildunfall schwer verletzt, LK VG

Polizeipräsidium Neubrandenburg [Newsroom]
PR Ueckermünde (ots) – Am 07.04.2021 gegen 19:15 Uhr befuhr ein 31-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Peugeot 207 die L 28 zwischen Eggesin in Richtung Ahlbeck. Auf Höhe der ehemaligen Bundeswehrkaserne wechselte Rehwild die Fahrbahn. Der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*