POL-NI: TAN herausgegeben – Geld weg

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg [Newsroom]
Heemsen (ots) – (KER)Der 71-jährige Geschädigte erhält eine E-Mail von einem ihm unbekannten Absender, dieser vorgibt von seiner Hausbank zu sein. In dieser E-Mail wird der Kunde über die neue Einführung des sogenannten IDS-Systems bei seiner … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1