POL-VIE: 210301 – Brüggen: Wohnungseinbruch – Einbrecher wird überrascht und flüchtet durch das Schlafzimmerfenster

Kreispolizeibehörde Viersen [Newsroom]
Brüggen (ots) – Am 01.03.2021, gegen 19:20 Uhr, kehrte ein Bewohner eines Einfamilienhauses auf der Straße Wolfsbend zu seinem Haus zurück und hörte Geräusche aus der Küche. Er vermutete, dass die Geräusche von seinem Bekannten stammen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1